MY TURN - Frauen mit Migrationserfahrung starten durch

FFIW Frauen finden ihren Weg

FFIW – Frauen finden ihren Weg
vhs Papenburg

Volkshochschule Papenburg gGmbH

Anschrift:
Hauptkanal rechts 72, 26871 Papenburg
Telefon:
04961 922344
Ihre E-Mail-Adresse:
Website:
https://www.my-turn-emsland.de/

Wer wir sind

„Frauen finden ihren Weg“ wird im gesamten Landkreis Emsland (2884 km²) durchgeführt, so dass alle interessierten Frauen mit Migrationserfahrung Unterstützung finden können. Im Team arbeiten mehrere Kolleginnen mit eigener Migrationsgeschichte, so dass der Zugang zu den Teilnehmerinnen erleichtert wird. Beide VHSen verfügen über ein großes, ausgesprochen gut funktionierendes Netzwerk, so dass zu Ansprechpartner*innen in allen Bedarfen vermittelt werden kann. Seminare zu unterschiedlichen Themen, die das Leben und Arbeiten in Deutschland betreffen, werden durchgeführt. Bei Erzählcafés in verschiedenen Gemeinden lernen die Migrantinnen andere Frauen kennen und erhalten Informationen und Antworten auf vielfältige Fragen. Zu vielen Unternehmen vor Ort besteht guter Kontakt (Vermittlung in Arbeit).

Unser Verbundpartner

  • Volkshochschule Meppen

Kooperationspartner der Arbeitsverwaltung

  • Agentur für Arbeit
  • Jobcenter Landkreis Emsland

Weitere Kooperationspartner

  • DRK – Migrationsberatung und Kontaktstelle
  • Diakonie – Koordinatorin in der Arbeit mit Geflüchteten
  • Caritas – Fachbereich Familie und Gesundheit
  • AWO – Migrationsberatung
  • HÖB (Hist. Ökol. Bildungsstätte)
  • NetWin Plus – Geflüchtete unterstützen, Sprachkurse, Integration
  • Alle emsländischen Gemeinden haben eine Koordinationsstelle für Migration und Teilhabe
  • Arbeit und Weiterbildung (A+W) – Ausbildung, Weiter- und Fortbildung, Pflegehilfekurse
  • SKFM – Soziales Kaufhaus, Tafel
  • Familienzentren – Kindergärten im Emsland
  • Gleichstellungsbeauftragte – in allen emsländischen Gemeinden
  • Jugendberufshilfe – Projekt im Emsland für Jugendliche ab 14 Jahren

Jetzt für den MY TURN-Newsletter anmelden!